Unser Sonnensystem
Dokumentation H.264 codec, 4min
Kamera und Sound: Karla Krey; Schnitt: David Scheffler
2019

Our solar system is only a tiny part of the universe. However, these celestial bodies are fascinating and unique. Telescopes have delivered impressive images of the changing stars in recent years. The exploration of our solar system allows us to find our place in this larger whole. Perhaps this sheer infinite vastness will give us insight into our limited being.
The eight planets of our solar system are each assigned one of the eight Euro coins.

The result is a picture that is reminiscent of schematic representations of the solar system, as they are found in textbooks. In the video the coins, accompanied by a rumbling cacophony, move their elliptical orbits through space. The metaphorical Euro coin universe connects the old idea of star interpretation as a signpost and early warning system for the imponderables of the future with the economical and political hierarchies of Europe.

Unser Sonnensystem mit seinen acht Planeten ist nur ein winziger Teil des Universums. Jedoch sind auch diese Himmelskörper faszinierend und einzigartig. Teleskope an Satelliten haben in den letzten Jahren beeindruckende Bilder der Wandelsterne geliefert. Die Erforschung unseres Sonnensystems erlaubt uns, unseren Platz in diesem größeren Ganzen zu finden. Möglicherweise gibt uns diese schier unendliche Weite Aufschluss über unser limitiertes Sein.

Den acht Planeten unseres Sonnensytsems ist jeweils eine der acht Euromünzen zugeordnet. So entsteht ein Bild, das an schematische Darstellungen des Sonnensystems erinnert, wie sie in Lehrbüchern zu finden sind. Im Video ziehen die Münzen, begleitet von einer grollenden Kakophonie, ihre elliptischen Bahnen durch den Raum. Einzig ein Zentrum scheint es nicht zu geben.